Unser BLOG

fernstudiumaz

25 Juli 2018

Keine Kommentare

Psychologie Fernstudium an der Euro-FH

Psychologie Fernstudium Euro-FHIm Rahmen der sich ständig verändernden Wirtschaftsumfelder wird deutlich, dass immer mehr Entscheider aus Organisation und Wirtschaft auf die Erkenntnisse der Psychologie zurückgreifen. Dabei entstehen Erfolg versprechende Arbeitsgebiete mit psychologischen Inhalten. Die Euro-FH bietet hierzu ein maßgeschneidertes Psychologie-Fernstudium an, das zunächst als klassischer Psychologie-Bachelor beginnt.

Was sind die Besonderheiten der Euro-FH Psychologie-Fernstudiums?

Im Anwendungsbereich Arbeits- und Organisationspsychologie werden im Vergleich zu den beiden anderen Anwendungsbereichen klinische und pädagogische Psychologie mehr Credit Points vergeben, was zur Wirtschaftsnähe der Euro-FH passt.

Interessant: für eine entsprechende Berücksichtigung von Bachelor-Absolventen der Psychologie auf dem Arbeitsmarkt macht sich der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) stark.

Des Weiteren gibt es an der Euro-FH das Modul Rechtspsychologie, welches in Kombination mit dem Ergänzungsfach Recht angeboten wird, als Vertiefung im Master (was es nicht an allen Hochschulen gibt). Generell empfiehlt die Euro-FH, im Anschluss an den Bachelor noch einen Psychologie-Master in Erwägung zu ziehen.

Das Lehrmaterial der Euro-FH besteht aus einer Mischung zwischen klassischen Lehrbüchern (Hefte und Briefe, bekannte Fach- und Standardwerke), sowie die Abbildung der Inhalte in Online-Medien, die auf allen Endgeräten verfügbar sind.

Zu den Inhalten: Hier sehen Sie eine kleine Auswahl der einzelnen Psychologie-Fernstudien-Module:

  • Allgemeine Psychologie
  • Biologische Psychologie
  • Differentielle Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Arbeitspsychologie und Gesundheitsmanagement
  • Organisationpsychologie
  • Klinische Psychologie
  • Rechtspsychologie
  • Pädagogische Psychologie
  • uvm

Welche Berufsfelder eignen sich nach dem Psychologie-Fernstudium an der Euro-FH?

Ein Bachelor Psychologie sollte sich an Tätigkeiten in der Praxis orientieren, besonders wenn dies von Nicht-Psychologen geleitet werden – dies bietet sich z.B. in den Bereichen Marketing, Personalwesen, Marktforschung und Beratung an, oder bei Beratungsstellen im öffentlichen Bereich und Berufsverbänden. Auch in den Bereichen Politik, Finanzen, Sport und Gesundheitswesen dienen psychologische Erkenntnisse dazu, definierte Ziele effizienter zu erreichen und Leistungsprozesse zu steigern.

Mangelnde Praxis beim Psychologie-Fernstudium?

Nein, denn die Euro-FH möchte gezielt das theoretisch erreichte Psychologie-Wissen anwenden – hierzu gibt es Präsenzseminare, welche praxisbezogen sind (z.B. Trainings im Bereich Gesprächsführung, Gruppenleitung, Diagnostik in der Praxis, Methodenlehre). Des Weiteren gibt es eine Art Praktikum im Fernstudium, bei dem es um die Bearbeitung eines praktischen Projekts (z.B. Konzeption eines praktischen Trainings mit Teilnehmern) geht.

Die Studienzeit des Psychologie-Fernstudiums an der Euro-FH  liegt zwischen 36-48 Monate.

121 Fernkurse

Finde Deinen Traum-Kurs!

Facebook Fernstudium A-Z

– Werbung –

Europäische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH)

– Werbung –

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Zudem wird diese Webseite durch Affiliate-Anzeigen finanziert. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen