Unser BLOG
blank

fernstudiumaz

blank

05 November 2019

blank

Keine Kommentare

Weiterbildung Erzieher / Erzieherin

Weiterbildung ErzieherSie arbeiten als staatlich anerkannter Erzieher oder Erzieherin und überlegen sich weiterzubilden? Ob nur aus persönlichem Interesse oder um beruflich weiterzukommen – Ihnen stehen verschiedene Wege offen, um eine Zusatzqualifikation zu erwerben.

Eine Weiterbildung für Erzieher / Erzieherinnen reicht von 1-Tag-Seminaren, über mehrmonatige Kurse bis hin zum mehrjährigen Studium.

In der Regel wird pro Jahr mindestes eine kurze Erzieher-Weiterbildung vom Arbeitgeber angeboten. Neue Trends werden gelehrt, Themen aufgefrischt, etc. Diese Seminare (meist nur einen Tag oder ein paar Tage) gehören zum Berufsfeld dazu, führen aber in der Regel nicht zu neuen Aufgaben.

Suchen Sie nach einer Aufstiegsweiterbildung so haben Sie die Wahl zwischen mehrmonatigen Zertifikats-Kursen oder einem Studium mit Bachelor- oder Masterabschluss.

1. Weiterbildung Erzieher ohne Studium

Wer sich als Erzieher beruflich weiterbilden möchte, aber nicht studieren möchte, kann z.B. eine Weiterbildung / Zusatzqualifikation zum Lernberater, Entwicklungsberater oder Entspannungspädagogen absolvieren. Die Weiterbildungen können meist auch als Fernkurs berufsbegleitend belegt werden, so dass die jetzige Arbeitsstelle nicht abgebrochen werden muss. Sie benötigen dann neben dem Beruf ca. 5 Stunden die Woche um den Fernkurs in 8 bis 12 Monaten abzuschliessen. Das Bildungswerk für therapeutische Berufe (kurz: BTB) bietet z.B. solche Kurse an. Alle weiteren Informationen, Förderungsmöglichkeiten sowie Preise erhalten Sie direkt auf der Webseite des BTB blank(*externer Link zur BTB-Webseite).

Zudem können Sie an der Fernakademie für Erwachsenenbildung einen Fernlerhrgang zur „Fachkraft für (früh-)kindliche Sprachentwicklung und Sprachförderung“ absolvieren, oder zur „Fachkraft für Inklusions- und Integrationspädagogik“ (beides externe Links zur Fernakademie-Webseite *).

 



 

2. Weiterbildung Erzieher zum Bachelor- oder Master-Abschluss

Sofern Sie sich entschlossen haben, sich per Studium weiterzubilden, so steht Ihnen ein großes Spektrum an Studiengängen zur Verfügung. Hierzu zählen u.a.:

FAZIT:

– Weiterbildung für nur 1 Tag, mehrmonatige Zertifikatskurse oder ein Studium über mehrere Jahre – Erziehern / Erzieherinnen stehen unzählige Fortbildungsmöglichkeiten zur Verfügung, um sich beruflich weiterzubilden

– Durch entsprechenede Zusatzqualifikationen heben Sie sich von anderen Bewerbern ab

– Sie möchten Ihren derzeitigen Beruf nicht unterbrechen? Kein Problem – mit einem Fernstudium können Sie sich berufsbegleitend weiterbilden. Jetzt den kostenlosen Studienführer online anfordern!

Mit einem Fernstudium zum ErfolgDie IUBH ist eine der führenden Fernuniversitäten, wenn es um ein Fernstudium im sozialen oder pädagogischen Bereich geht. Jeder der oben genannten Studiengänge kann an der IUBH 4 Wochen kostenlos und unverbindlich getestet werden. In dieser Zeit stehen Dir alle Angebote und Services der IUBH zur Verfügung.
(Die ersten vier Wochen Deines Studiums sind kostenlos, wenn Du Dich innerhalb dieser dazu entschließt, das Studium nicht fortzuführen. Setzt Du das Studium fort, so gilt dieser erste Monat als regulärer und kostenpflichtiger Studienzeitraum.)

(externer Link zur IUBH-Webseite*)

136 Fernkurse

Finde Deinen Traum-Kurs!

Facebook Fernstudium A-Z

– Werbung –