Tierheilpraktiker/in Lehrgang
blank

blank

18 - 24 Monate

pro Person /
ab €

k.A.

Tierheilpraktiker/in

blank

Fernstudienanbieter

BTB
blank

-Kategorie

Gesundheit & Soziales
blank
blank

Course Attendees

Still no participant

Bewertungen des Fernkurses

Noch keine Bewertungen

Fernlehrgang: Tierheilpraktiker/in

Haustiere gehören zu unserem Leben, sie sind oft unsere besten Freunde und verbringen ihr Leben mit uns. Deshalb möchten wir auch, dass es ihnen gut geht. Inzwischen neigen wir Menschen immer mehr zu einem ganzheitlichen Ansatz, wenn es um unsere Gesundheit geht. Neben der Schulmedizin werden Naturheilverfahren immer mehr angewandt. Warum sollen wir bei unseren Tieren anders denken? Wenn die Veterinärmedizin versagt oder uns nicht als genügend erscheint, dann gehen wir eventuell zu einem Tierheilpraktiker, damit es unserem Haustier bald wieder besser geht.

Der Tierheilpraktiker liegt durchaus im Trend der Zeit und wird immer mehr von Tierhaltern aufgesucht. Mit der Ausbildung zum Tierheilpraktiker haben Sie gute Berufsaussichten für die Zukunft. In diesem Fernlehrgang werden Sie bestens darauf vorbereitet.

Lehrgangsinhalte des Fernkurses Tierheilpraktiker/in

Der Fernlehrgang ist systematisch aufgebaut und Sie bekommen den Stoff in übersichtlichen Lerneinheiten vermittelt. Während des ganzen Lehrganges stehen Ihnen Ihre Fernlehrer zur Seite. Im Lehrgang wird die Theorie mit der Praxis verbunden.

Lehrgangsinhalte in Kurzform:

  • Grundlagen der Veterinärmedizin: Anatomie, Physiologie und Pathologie, Überblick über schulmedizinische Therapiemethoden, Erscheinungsformen, Verhütung und Bekämpfung von übertragbaren Krankheiten, Methoden der Anamnese, Techniken der allgemeine und körperlichen Tierunteruntersuchungen, Methoden der Diagnose, Injektionen verabreichen
  • Grundlagen der Naturheilkunde: Wirkungsweise der Naturheilkunde, Grundlagen der Homöopathie und der Pflanzenheilkunde, Grundlagen der Bachblütentherapie, weitere Heilverfahren
  • Erste Hilfe Maßnahmen
  • Tierhaltungsberatung
  • Gesetzeskunde
  • Vorbereitung auf die Praxisprüfung

Für wen ist der Fernlehrgang geeignet?

Im Prinzip kann jeder, der Tiere liebt und Tieren helfen möchte, den Lehrgang besuchen. Voraussetzung ist natürlich, dass er gut mit Tieren umgehen kann.

Nach erfolgreichem Abschluss, können Sie Ihre eigene Praxis eröffnen. Sie können aber auch gut mit einem Veterinärmediziner in seiner Praxis zusammen arbeiten. Falls Sie eine eigene Praxis eröffnen, sind die Anfangsinvestionen relativ gering, Sie können sich in Ruhe einen Kundenstamm aufbauen und so den Grundstein zu Ihrer Karriere legen.

Voraussetzungen zur Teilnahme am Fernlehrgang "Tierheilpraktiker/in"

Wer diesen Fernkurs gerne besuchen möchte sollte mindestens den Realschulabschluss besitzen, mindestens 21 Jahre alt sein, und natürlich Erfahrung im Umgang mit Tieren haben.

Kursdauer

Die reguläre Kursdauer beträgt 20 Monate, bei einem Zeitaufwand von ca. 9 Stunden die Woche. Sie können natürlich auch mehr Zeit investieren und dadurch schneller fertig werden, oder auch kostenlos bis zu weiteren 10 Monaten verlängern. Sie bestimmen das Tempo.

Abschluss des Fernlehrgangs

Abschlusszeugnis bzw. Abschlusszertifikat bei bestandener Abschlussprüfung sowie ein international verwendbares Certificate in englischer Sprache.

Fernkurs kostenlos testen

Mit einem Fernstudium zum ErfolgAn vielen Fernschulen, wie z.B. der ILS oder der sgd kann der Fernlehrgang "Tierheilpraktiker/in" 4 Wochen kostenlos getestet werden, ohne dass jegliche Kosten entstehen.

Jetzt einfach online das offizielle kostenlose Studienprogramm der Fernschulen anfordern und los geht's mit der Weiterbildung!

Fernstudium BTB InfosBTB - Veterinärmedizin im Fernstudium:
Beim BTB können Sie den Fernlehrgang zum "Tierheilpraktiker" mit bis zu drei zusätzlichen, staatlich zugelassenen Fachrichtungen  kombinieren, so z.B. mit Akupunktur für Tiere, Tierpsychologie, Heilpflanzenkunde und Homöopathie.
BTB Fernkurs: 'Tierheilpraktiker/in' - alle Infos & Kosten
(externer Link zur BTB-Webseite*)

Fernstudium SGD Fernschule Infossgd Fernschule:
Der Fernkurs "Tierheilpraktiker/in" dauert bei der sgd Fernschule i.d.R. 20 Monate bei einem Zeitaufwand von etwa 9 Stunden pro Woche.
sgd Fernkurs: 'Tierheilpraktiker/in' - alle Infos & Kosten
(externer Link zur offiziellen sgd-Webseite *)

blank blank blank blank blank blank

Fernstudienanbieter

blank

BTB

Bildungswerk für therapeutische Berufe
Profil anzeigen

Das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) bietet zahlreiche Fernlehrgänge im Gesundheitswesen an, wie z.B. Ernährungsberater, Heilpraktiker, Fitnesstrainer.

blank

sgd Fernschule

Studiengemeinschaft Darmstadt
Profil anzeigen

Die Studiengemeinschaft Darmstadt - mit über 900 000 sgd-Kursteilnehmern seit 1948 - ist einer der traditionsreichsten und größten Anbieter von Fernlehrgängen in Deutschland.

blank

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Das Fernstudium der Fernakademie Klett
Profil anzeigen

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung ist ein Unternehmen der Klett Gruppe und bietet mehr als 200 hochwertige, staatlich zugelassene Fernlehrgänge mit umfassenden Betreuungsleistungen an.

Mit der Hamburger Akademie für Fernstudien zum beruflichen Erfolg. Die Fernschule nutzt smartLearn® - ein Konzept aus umfangreichen Lernhilfen, Seminaren, Webinaren, Coaching und persönlicher Beratung.

blank

Preis : Free

blank

Aufwand pro Woche : 9 Stunden

blank

Abschluss : Zertifikat

blank

Anbieter : BTB Fernakademie für Erwachsenenbildung ILS Fernschule sgd Fernschule

blank

Testphase : 4 Wochen