Weiterbildung Schulsozialarbeit
blank

blank

06 - 12 Monate

pro Person /
ab €

k.A.

Pädagogische Fachkraft für Schulsozialarbeit

blank

Fernstudienanbieter

Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe
blank

-Kategorie

Erziehung & Pädagogik
blank
blank

Course Attendees

Still no participant

Bewertungen des Fernkurses

Noch keine Bewertungen

Fernlehrgang „Pädagogische Fachkraft für Schulsozialarbeit“

Die Schulsozialarbeit ist in den letzten Jahren zu einem immer wichtigeren Bestandteil des Schulalltags und der Schulorganisation geworden und zählt mittlerweile zu einem der wichtigsten Handlungsfelder im Bereich der Schulpädagogik. Durch die wachsende Komplexität von Erziehung, Bildung und Integration werden in Bildungsstätten immer häufiger sozialkompetent engagierte Menschen gesucht.

Genau hier bietet sich der Fernlehrgang Pädagogische Fachkraft für Schulsozialarbeit an. Als Mediator und Ansprechpartner für Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen stehen Sie bei persönlichen, sozialen oder gesellschaftlichen Herausforderungen und Problemen beratend zur Seite und helfen dabei, die entsprechenden Situationen gemeinsam zu meistern.

Der achtmonatige Fernlehrgang bildet kompetente sozialpädagogische Fachkräfte für die Schulsozialarbeit aus und vermittelt ein umfangreiches Wissen zu Themen wie unter anderem:

  • Konfliktmanagement
  • Frustrationstoleranz
  • Handlungsprinzipien
  • Aktivierende Elternarbeit
  • Persönlichkeit und Aufgaben des Schulsozialarbeiters
  • Erziehungsberatung
  • Präventionsarbeit

Lehrgangsinhalte "Pädagogische Fachkraft für Schulsozialarbeit"

Die Weiterbildung zur pädagogischen Fachkraft für Schulsozialarbeit konzentriert sich intensiv auf folgende 8 Schwerpunkte:

  • Heft 1: Schulsozialarbeit
  • Heft 2: Das Bindeglied – Der Schulsozialarbeiter
  • Heft 3: Sozialkompetenzen erlernen
  • Heft 4: Elternarbeit
  • Heft 5: Kommunikation und Konfliktbearbeitung
  • Heft 6: Netzwerkarbeit in und für Schulen
  • Heft 7: Die Kraft des Widerstandes und die Förderung der Resilienz
  • Heft 8: Ganztagsschule pädagogisch gestalten

Ziel der Weiterbildung und Karrierechancen

AbsolventInnen des Fernlehrgang Pädagogische Fachkraft für Schulsozialarbeit verfügen über ein umfangreiches Fachwissen zu den Aufgaben und Handlungsfeldern und -methoden aus dem Alltag eines Schulsozialarbeiters.

Sie sind hervorragend darauf vorbereitet, Schulen und Lehrkörpern in ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag zu assistieren, indem Sie eine elementare Schlüsselposition innerhalb der Schulorganisation einnehmen – das wichtige Bindeglied zwischen Schülern, Eltern und Lehrern!

Übrigens ist der Fernstudiengang „Pädagogische Fachkraft für Schulsozialarbeit“ auch neben dem Beruf oder während einer beruflichen Pause, wie z.B. der Elternzeit, durchführbar.

Welche Voraussetzungen werden benötigt?

Voraussetzung für die Teilnahme am Fernlehrgang ist ein abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium der Sozialpädagogik oder Sozialarbeit (Diplom oder Bachelor) oder eine gleichwertige Ausbildung, da dies für einige Bundesländer und deren staatlichen Schulen erforderlich ist. Außerdem wird eine mindestens zweijährige praktische Berufserfahrung im Bereich der Sozialpädagogik vorausgesetzt. Für die Tätigkeit an privaten Schulen und Einrichtungen wird auch die Qualifikation als Pädagoge/Pädagogin, Psychologe/Psychologin und Erzieher/innen anerkannt.

Der Fernlehrgang richtet sich an folgende Berufsgruppen:

  • Lehrer*innen
  • Schulsozialarbeiter/innen
  • Mitglieder des Schulelternrates und Fördervereins,
  • Sozialpädagogen*innen von naheliegenden Jugendzentren
  • Perfekt als Auffrischung für Wiedereinsteiger
  • u.v.m.

Kursdauer

Der Fernlehrgang „Pädagogische Fachkraft für Schulsozialarbeit“ dauert in der Regel 8 Monate und wird mit einem Zeitaufwand von insgesamt ca. 344 Stunden (10 Stunden pro Woche) berechnet. Wenn Sie etwas mehr Zeit brauchen, können Sie den Lehrgang ganz einfach und kostenfrei für 3 Monate verlängern.

Ihr Abschluss

Zertifikat Weiterbildung für ErzieherDer erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit dem Abschlusszertifikat bescheinigt, welches zeigt, dass Sie Ihr Wissen um die Kursinhalte verstärkt haben. Zusätzlich erhalten Sie das Abschlusszertifikat sowie ein exklusives Zertifikatsschild.

Als Teilnehmer/in des Fernkurses zur Pädagogischen Fachkraft für Schulsozialarbeit können Sie sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein. Dies wurde geprüft und bescheinigt durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben.

Ihre Investition

Die Kursgebühren belaufen sich auf 1.192 Euro (149 Euro pro Monat; Dauer: 8 Monate).
In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar
Weiterbildung für Lehrer

Fernkurs kostenfrei testen

Der Fernkurs "Pädagogische Fachkraft für Schulsozialarbeit" kann für 2 Wochen kostenlos getestet werden.
So können Sie für sich selbst ausprobieren, ob der Fernkurs der Richtige für Sie ist. Alle weiteren Informationen erhalten Sie in unserem kostenlosen Prospekt zum Downloaden!

Oder besuchen Sie uns auf unserer Webseite:

(externer Link zur Webseite der Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe)

Weitere Fernlehrgänge der Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe

blank blank blank blank blank blank

Fernstudienanbieter

Die Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe ist Ihr kompetenter Weiterbildungspartner und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Weiterbildungsbranche.

blank

Preis : Free

blank

Aufwand pro Woche : 10 Stunden

blank

Abschluss : Zertifikat

blank

Anbieter : Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe

blank

Testphase : 2 Wochen